Lieblings-Waffeln


Auf vielfachen Wunsch von Freunden, Freundesfreunden und meiner lieben Familie poste ich heute meine Lieblingswaffeln (…und nicht nur meine….) und zudem behaupte ich: ohne ein Waffeleisen im Haus ist das Leben ein Stückchen weniger lecker.
Das Rezept habe ich neulich erst in vierfacher Ausfertigung für 30 Geburtstagsgäste zum runden Fuffi für Best Friend gemacht. Der liebt sie! Am liebsten mit Vanille-Eis.

125 g Butter
100 g Zucker
1 EL selbstgemachten Vanillezucker (oder 1 Päckchen gekauften)
1 Prise
Salz
3 Eigelb
250 g
Mehl
1 gestr. TL
Backpulver
200 ml
Milch
100 ml
Mineralwasser

Alles
zu einem geschmeidigen Teig rühren und ca. 15 Minuten ruhen lassen.

3 Eiweiß steif schlagen, unter die
Masse heben, Waffeleisen vorheizen (ich habe eins für die dicken Brüsseler Waffeln) und schon gehts los —–> lecker Waffeln backen!