Taboulé


Zutaten für 6 Portionen:

350 ml Wasser
250 g Bulgur, fein
Salz
1 Bund Schnittlauch
3 Bund Petersilie
1 Bund Minze
3 Tomate(n)
4 Knoblauchzehe(n)
2 Zitrone(n), Saft davon
5 EL Olivenöl
Pfeffer
1 TL Harissa

Verfasser:
bushcook

Wasser mit Salz zum Kochen bringen, den Bulgur einstreuen und aufkochen lassen. Bei kleiner Hitze 5 Minuten ausquellen lassen. Dann vom Herd nehmen und noch 10 Minuten nachquellen lassen.

Die Tomaten sehr fein würfeln, die Kerne vorher entfernen und mit dem noch warmen Bulgur mischen. Den Knoblauch fein würfeln und mit Zitronensaft, Olivenöl, Harissa, Salz und Pfeffer zu einer Marinade verrühren. Über den Bulgur geben und vermischen. Gut durchziehen lassen – empfehlenswert ist es, dies bereits am Vortag zu machen.

Alle Kräuter fein hacken und einige Stunden vor dem Servieren unter den Bulgur mischen. Evtl. noch mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Olivenöl abschmecken.

Arbeitszeit: ca. 30 Min.
Ruhezeit: ca. 1 Tag
Schwierigkeitsgrad: normal
Kalorien p. P.: keine Angabe